Musik völlig kostenlos mit clipinc

ClipInc

 

Für alle,die schon traurig darüber sind, dass sie 20 Songs gratis Aktion von Duplo/Hanuta und Flatster so gut wie vorbei ist, habe ich eine andere kostenlose Alternative gefunden.

Hier will ich euch kurz mal eine kostenlose Software vorstellen, mit der ihr bis zu 3 Radiosender gleichzeitig aufzeichnen könnt und somit gratis an eure Musik kommt.
Bei dieser Software nimmt man den kompletten Radiostream auf und hofft, dass früher oder später das gewünschte Lied gespielt wird.

Hier gehts zum Download: ClipInc von Tobit.com

Es ist zwar nicht so komfortabel und einfach wie Flatster, aber ich bin momentan selber noch am Rumprobieren und Lernen.

Update:

Also, ich habe Clipinc mal etwas getestet.
Man kann kostenlos von 3 Radiosendern die Musik aufzeichnen. Die Qualität von den MP3 Dateien entspricht dann der Qualität der Radiosender, die man aufzeichnet. Man kann nach den Radiosendern suchen und seine Lieblingssender aufzeichnen lassen.

Die Aufgezeichneten Titel tauchen dann als Liste auf. In der Liste kann man die Titel dann anklicken und anhören. Ist man mit der Aufnahme zufrieden, kann man mit einem Rechtsklick und „Speichern unter“ diese Datei als einzelne MP3 irgendwo abspeichern.

Nachteil:
– Man bekommt nicht gleich das Lied, was man haben will und wenn es alt und unbeliebt ist, dann vermutlich sogar nie, weil es nie im Radio gespielt wird.
– Mann muss evtl. sehr lange die Radiosender aufzeichnen bis das gewünschte Lied mal gespielt und aufgezeichnet wurde.
– Die Lieder sind nicht unbedingt komplett. Es können schon mal einige Sekunden von einem Titel fehle, aber sobald der Titel wieder läuft, zeichnet Clipinc diesen Titel wieder auf und so hat man z.B. die Auswahl zwischen 10 Aufnahmen eines Titels. Dort sucht man sich den längsten/ vollständigen aus und speichert diesen.
– Man zeichnet sehr viel Musik auf, die man evtl. erst gar nicht haben will.

Vorteile:
Es ist kostenlos
– Man kann Lieder in eine Hate Liste aufnehmen, die vermutlich dann nicht mehr aufgezeichnet werden.
– Man hört öfter Radio und sobald einem ein Lied gefällt, so hat man es gleich 🙂
– Man kann sich von einigen Liedern die Videoclips ansehen

Update ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.