Fluch der Karibik 1-3 kostenlos mit Save.TV sichern

Nachtrag: Es ist momentan der optimale Zeitpunkt Save.TV zu testen. In den folgenden 30 Tage könnt ihr alle 3 Teile von Fluch der Karibik aufzeichnen lassen und diese dann bequem runterladen. So verpasst ihr keinen Teil und könnt diese sogar in eure Filmsammlung mit aufnehmen. Danke für den Hinweis Michael. Ende

Vor einigen Tagen habe ich mich für diesen Testbericht bei der 30 Tage Testaktion von Save TV angemeldet.

Save.TV ist ein Online-Videorecorder bei dem ihr aus dem TV-Programm von 31 Sendern alles aufzeichen könnt. Dazu bietet euch Save.TV eine Art Programmzeitschrift aus der ihr mit nur einem Klick festlegen könnt, was aufgezeichnet werden soll.

Ihr habt aber auch die Möglichkeit eine Aufnahme völlig manuell fest zu legen. Eure Aufnahmekapazität beträgt 3000 Minuten. Das reicht für ca. 23 Filme oder 45 Serien.

Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der die alten Videorekorder so sehr hasst. Sie sind laut, langsam, unkomfortabel und niemals richtig am Fernseher angeschlossen. Außerdem musste man meistens noch eine Videokassette suchen auf der noch genug Platz ist und wie viel Platz auf einer Videokassette ist, sieht man ihr leider nicht an.D.h. Kassette in der Videorecorder rein, ganz zurück spulen, Timer auf 0 setzten und dann so weit vor spulen bis der Timer stehen bleibt oder das Bild nur noch schwarz anzeigt…. und das Spulen dauerte immer ein halbes Leben. Mensch bin ich froh, dass diese Zeit vorbei ist.

Dagegen ist Save.TV eine wahre Erlösung. Wenige Minuten nachdem eure Sendung vorbei ist, könnt ihr sie von Save.TV downloaden oder auch streamen. Da das Downloaden bei langen Filmen etwas länger dauern kann, ist das Streamen eine sehr praktische Sache. Beim Streamen muss man nicht warten bis die aufgezeichnete Sendung runtergeladen ist, sondern kann sich die Aufzeichnung sofort ansehen ohne erst darauf zu warten bis der Download fertig ist.

+ Sendung mit einem Klick aufzeichenen
+ 3000 Minuten Aufnahmekapazität
+ Werbung lässt sich mit einem Klick überspringen
+ außer Download auch Streming verfügbar
+ Download lief bei mir mit durchschnittlich mit 4 MBit/s
statt nur 3 MBit/s
+ super einfach und schnelle Kündigung möglich

– RTL lässt sich zur Zeit nicht aufzeichnen
– Längerer Download bei langen Filmen (151 Minuten Film = 1420 MB)

Wenn ihr nicht wollt, dass Save.Tv für euch nicht kostenpflichtig wird, müsst ihr es vor Ablauf der 30 Tage Testaktion kündigen.

Das sollte jedoch kein Problem sein, denn noch nie habe ich eine so einfache Möglichkeit gesehen zu kündigen. unter „Meine Einstellungen“ ist die Kündigung mit nur 3 Klicks getan – ihr müsst nichts drucken, keine Briefmarke kaufen und auch nicht zur Post gehen. Die Bestätigungsmail kommt innerhalb von einer halben Stunde.
Sehr positiv überrascht war ich auch, dass man Save.TV selbst nach der Kündigung noch die restlichen Tage nutzen kann bis die 30 Tage vorüber sind.
Möchtet ihr Save.TV auch nach der 30 Tage Testaktion weiter nutzen, so könnt ihr euch zwischen 3 Tarifen entscheiden. Ab 4,99 € im Monat könnt ihr euch diesen Service beibehalten.

Kleiner Tipp für alle, die einen Widescreen-Monitor besitzen:
Save.TV zeichnet im 4:3 Format auf und somit hat man bei einem Widescreen-Monitor rundherum Balken bei einer Sendung im Breitbildformat. Dazu einfach den vlc-Player installieren und beim schauen eurer aufgezeichneten Sendung mit Rechtsklick -› Bescheiden -› 16:10 das Bild an euren Monitor anpassen.

Jetzt für die 30 Tage Testaktion anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.