Info zu TrekStore DataStation maxi m.u und DataStation maxi m.u S

Wenn ihr denn Schnäppcheneintrag zu der TrekStore DataStation maxi 400GB gelesen habt, habt ihr auch mitbekommen wie ich mich etwas darüber aufgeregt hatte, warum es 2 verschiedene Modelle gibt und in den Produktdetails kein Unterschied zu erkennen ist außer der großen Preisdifferenz.

Dann hab ich mich an TrekStore gewand und auch prompt eine Antwort bekommen und nun will ich euch nicht weiter im Dunkeln tappen lassen. Hier die Antwort:

Sehr geehrter weehaa! ;),

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an das TrekStor Service Team wenden.

Die DataStation maxi m.u wird in unterschiedlichen Varianten ausgeliefert. Die DataStation maxi m.u mit der Modellnummer „DSMMU-S-SU-a“ ist mit einer S-ATA Festplatte ausgestattet. Die DataStation maxi m.u mit der Modellnummer „DSMMU-P-IN-a“ ist mit einer IDE-Festplatte ausgestattet.

Beide Festplatten sind in Ihrer Leistung identisch, da der USB-Anschluss auf Grund der geringeren Datenübertragungsrate die Geschwindigkeitsvorteile einer S-ATA Festplatte nicht ausnutzen kann. Wichtig ist diese Unterscheidung nur, wenn Sie Windows 98 SE verwenden. Hier unterscheiden sich die Treiber grundlegend, da auf den Festplatten unterschiedliche Chipsätze verwendet werden müssen.

Wir wissen, dass Sie als Kunde die Wahl haben und danken Ihnen, dass Sie sich für TrekStor entschieden haben.

Mit freundlichen Grüßen …

Also noch mal kurz gefasst:
TrekStore DataStation maxi m.u beinhaltet eine IDE Festplatte
TrekStore DataStation maxi m.u S beinhaltet eine S-ATA Festplatte
und beide sind von der Geschwindigkeitsleistung identisch. Wichtig wird das nur für Leute mit Windows 98.

Danke TrekStore für die konkrete Antwort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.