Urlaubspause

Nach beinahe 2 Jahren flieg ich endlich wieder in den Urlaub in dringlichen Fällen könnt ihr unter folgenden Koordinaten finden ;):
Breitengrad: 27°23’47.09″N
Längengrad: 33°40’51.85″E

Selbstverständlich ist mein Urlaub auch ein Schnäppchen gewesen 😉 abgesehen vom neuen Reisepass und den Impfungen.

Doch bis ich wieder aus dem Urlaub zurück bin, müsst ihr nicht auf Schnäppchen verzichten.

BildLinks auf der Seite in der Liveshopping-Selbstbedienung könnt ihr euch durch die aktuellen Tagesangebote durchklicken.
Eine Ausnahme bildet dort jedoch Amazon, da euch der Link nicht auf ein Tagesangebot weiterleitet sondern zu den Aufsteiger des Tages, die eigentlich noch viel interessanter sein können.
Bei den Aufsteigern des Tages könnt ihr sehen welche Artikel momentan sehr beliebt sind, was meistens an einem reduzierten Preis liegt oder sogar an einem Preisfehler.

 

Oben auf der Seite findet ihr Links zu Gutscheinen, Vergleichsrechnern für Konten, Stromanbieter und KFZ-Versicherungen.
Außerdem findet ihr da noch eine kleine Übersicht von günstigen Prepaidanbietern, Shopping-Communities, Liveshoppinganbietern, meinen persönlichen Empfehlungen und einer kleinen Infoseite für Bestellungen im Ausland (Zoll)

Bild

Außerdem empfehle ich euch (falls noch nicht geschehen) ein kostenloses Konto zu eröffnen. Dafür gibt es folgende Angebote:
Kostenlose Kreditkarte + 25 € Gutschein
Kostenloses Konto + kostenlose Kreditkarte + 50 € Guthaben
Kostenloses DKB Konto + kostenlose Visa Kreditkarte (mein Favorit)

Das DKB Konto kann ich wirklich nur empfehlen, da mich dieses Konto im Vergleich zum comdirect-Konto wirklich noch nichts gekostet hat. Bei comdirect wurde mir ein mal eine „Versandpauschale“ in Rechnung gestellt, da ich meine Kontoauszüge online nicht abgerufen hatte.
Das DKB Konto ist wirklich für jeden kostenlos und mit der Kreditkarte könnt ihr weltweit an allen Geldautomaten mit VISA kostenlos Bargeld abheben.
Diese VISA-Kreditkarte habe ich momentan auch mit im Urlaub.
Die Kreditkarte ist ebenfalls kostenlos und kann zum Shoppen im Ausland eingesetzt werden wie z.B. Amazon UK, wo ihr eine Kreditkarte für die Zahlung benötigt.
Das DKB Girokonto nutze ich außerdem als „Handykonto“ – dabei schließe ich Schubladenverträge auf das Konto ab und überweise die Auszahlung auf das Konto, so dass nach den 2 Jahren der Mindestvertragslaufzeit das Konto wieder bei 0 ist.

Der Zinssatz der DKB ist zudem immer einer der höchsten auch wenn die aktuellen 2,05 % kaum der Rede wert sind. Die Zinsen erhält man monatlich, was mehr als fair ist.

2 thoughts on “Urlaubspause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.