MediPreis – der ultimative Preisvergleich für Medikamente

Nachtrag: Über ein Jahr ist es her, dass ich über Medipreis berichtet hatte, daher hole ich den Artikel wieder hoch, denn ich benutze immer noch Medipreis für meine Medikamentenbestellungen. Ende

Medi Preis

Gestern habe ich wiedermal meinen Abend damit verbracht Medikamente zu bestellen.
Da ich so ein Knauser bin, frag ich gleich mal bei allen Freunden und Familienmitgliedern nach, was sie denn so gebrauchen könnten und mache dann eine Sammelbestellung damit ich keine Versandkosten bezahlen muss.
Bei vielen Apotheken bekommt man seine Bestellung ab einem bestimmten Betrag versandkostenfrei. So spare nicht nur ich etwas Geld, sondern auch meine Familie und Freunde.

Dooyoo war bisher mein Preisvergleich für Medikamente, doch gestern habe ich eine neue Seite gefunden, die noch mehr Anbieter vergleicht und somit auch die besseren Preise findet: MediPreis

Das wirklich tolle an MediPreis ist, dass es nicht nur den besten Anbieter für den einen gesuchten Artikel, sondern den günstigsten Anbieter für eure gesamte Bestellung raussucht.
Denn meist bietet jeder Anbieter das ein oder andere Produkt am günstigsten an, andere widerum kommen dann teurer als wenn man sie wo anders bestellt. Beim einem dritten Anbieter werden vielleicht beide Produkte nicht am günstigsten angeboten, unterm Strich jedoch günstiger als bei den anderen usw.

Beispielbestellung MediPreis
Hier seht ihr eine Beispielbestellung

– Euch werden unter dem Medikament die günstigsten Anbieter angezeigt (nur einer auf dem Bild sichtbar)
– Ihr könnt all eure Produkte in die MediPreis Einkaufsliste legen und darunter werden euch die günstigsten Anbieter für eure komplette Einkaufsliste inkl. Versand angezeigt.

Einfach mal ausprobieren! Ich glaube jeder Mensch hat ein paar Medikamente als festen Bestand in seiner Haushaltsapotheke, die ihn durch Erkältungen begleiten und evtl. auch mit in den Urlaub kommen.

Weiterhin bleib mein Favorit für Bestellungen auf RezeptDocMorris:
Versadnkostenfrei und 50% Befreiung der gesetzlichen Zuzahlung.
Bei 5 € Zuzahlung wären es bei DocMorris nur noch 2,50 €.

2 thoughts on “MediPreis – der ultimative Preisvergleich für Medikamente

  1. Sue

    Eben ausprobiert: Das ist wirklich cool! Ich wusste nicht, dass man echt soviel sparen kann (zb Tebonin über 12 EUR!!!). Da warte ich doch gerne etwas auf die Lieferung (wenn ichs nicht sofort brauche). Daumen hoch!

    Sue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.