T-Mobile Google Phone G1 Android + Motorola W156 für 237,60 Euro

T-Mobile Google Phone G1 Android Motorola W156

Das Google Phone G1 ist zur Zeit in aller Munde – eine Kombination aus IPhone und Blackberry. Daher habe ich für diejenigen von euch, die keine Mühe scheuen, das günstigste Angebot rausgesucht.

Von eteleon gibt es leider nur auf ebay ein Angebot, bei dem ihr unterm Strich das Google Phone mit dem Motorola W156 für 237,60 € erhaltet.

Dieses Angebot gibt es nicht nur mit dem Google G1, sondern auch mit dem Nokia 5800, Nokia E66, Nokia E71, Nokia N79.

Ganz wichtig: Es gibt 4 Haken bei der ganzen Sache!!! Diese 4 Haken sind 4 Kündigungen, die ihr auf keinen Fall vergessen dürft zu schreiben ansonsten fallen weitere Kosten an.

1. Die „Mobile Web S“ Option ist 3 Monate gratis danach kostenpflichtig
2. Der „Rechnungschecker“ ist 6 Monate kostenlos danach kostenpflichtig
3. 2 Handyverträge für jeweils 4,95 € monatlich für 2 Jahre danach 14,95 € monatlich .

Tipp: Ihr könnt versuchen ca. einen Monat nach Vertragsbegin gleich alles auf einmal zum nächstmöglichen Termin zu kündigen.
Auf diese Weise geht nichts vergessen.
Falls das nicht klappen sollte, müsst ihr halt alles einzeln kündigen.

Ich gebe zu es gibt hierbei viel Kleingedrucktes, doch wenn ihr keine dieser 4 Kündigungen vergesst (z.B. weil ihr gleich nach einem Monat alles gegündigt habt), habt ihr nichts zu befürchten und ein super Schnäppchen geschossen!
weehaa!

Hier geht`s zum Angebot + weitere Informationen

4 thoughts on “T-Mobile Google Phone G1 Android + Motorola W156 für 237,60 Euro

  1. greeeeeeeeee

    Es steht in der Auktion:
    – Alle Geräte OHNE Simlock und Branding!

    Sind sie auch Netlock-Frei ?

  2. MJB

    Zumindest ist es jetzt am Markt.
    Gibts bereits für 0 Euro und monatlich dann ab so circa 5 Euro aufwärts
    Hab´s mir hier mal angesehen um die ganzen Tarife abzuchecken
    der-banker.de/Google-Phone-G1-2.html
    Ich überlegs mir noch, da mein vertrag demnächst ausläuft. Macht jedenfalls keinen schlechten Eindruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.